Pdf nur anzeigen nicht downloaden

Vielen Dank für die Antwort. Bitte gönnen Sie mir, wenn ich mit bestimmten Begriffen nicht vertraut zu sein scheint…”Hosten Sie Ihren eigenen PDF-Viewer auf Ihrer Website” Was bedeutet das, wieder? Meine Absicht ist es, PDF-Datei auf einer Seite auf meiner Website zu haben. Ein Betrachter würde auf einen Link klicken und die PDF-Datei würde geöffnet oder ist die PDF-Datei geöffnet, wenn der Betrachter auf diese Seite klickt? Die PDF-Datei stammt aus einem Word-Dokument. Können die Word-Dokumenteigenschaften geändert werden, um den Zugriff einzuschränken, und dann mit diesen Dokumenteigenschaften in PDF konvertiert werden? Ich schätze diese Diskussion, da sie mir wahrscheinlich viel Zeit gespart hat, um einen Betrachter für meine Website zu suchen, der Leute daran hindern würde, die Datei herunterzuladen. Der obige Vorschlag, bilder zu konvertieren, die nicht in voller Größe angezeigt oder gut gedruckt werden, scheint gut. Und ich denke, eine gemeinsame Methode, die gut genug sein kann, ist, ein lästiges Wasserzeichen-Logo oder Warnung auf jeder Seite zu platzieren. Der integrierte PDF-Viewer ist standardmäßig aktiviert. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie dies ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen: Dazu müssen Sie eine PDF-Vorschau “add on” in Chrome installieren. Ich schlage vor, dass Sie InDesign verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihre Dokumente veröffentlichen, aber sie können nicht heruntergeladen werden. Sofern Sie nicht Ihren eigenen PDF-Viewer auf Ihrer Website hosten, sodass die PDF-Datei selbst nicht von dem PDF-Reader, den der Benutzer auf seinem Computer hat, intern heruntergeladen wird (d. h., Ihre Website zeigt eine Raster-Bitmap des PDF-Inhalts an), gibt es absolut keine Möglichkeit, das Herunterladen und Teilen der Datei mithilfe der Abode -Software (sic) zu verhindern.

Dadurch wird Chrome aufgefordert, seinen integrierten PDF-Viewer anstelle des Herunterladens zu verwenden. Nachdem dies aktiviert ist, um PDFs herunterzuladen, drücken Sie einfach Befehl+S. Immer wenn ich auf PDF ansehen oder Vorschau in der Web-App treffe, wird die PDF-Datei immer als Datei heruntergeladen. Gibt es eine Möglichkeit, nur im Webbrowser anzuzeigen? Standardmäßig öffnet Google Chrome eine PDF-Datei im Browserfenster, anstatt sie im Downloadordner zu speichern. Um zu ändern, wie Google Chrome PDF-Dateien im Browser behandelt, führen Sie die folgenden Schritte aus. Scrollen Sie dann zu PDF-Dokumenten und überprüfen Sie: Pdf-Dateien in der Standard-PDF-Viewer-Anwendung öffnen. (Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn PDFs automatisch geöffnet werden sollen, wenn Sie darauf klicken.) Es war mir nicht wichtig, dass Leute Adobe Reader oder actrobat verwenden, um meine Inhalte zu konsumieren. Ich habe versucht, bei Bedarf zu erfüllen:THE NEED:Teilen Sie die Inhalte meiner PDF mit ausgewählten Personen, ohne ihnen zu erlauben, herunterzuladen, zu kopieren oder zu drucken. DIE LÖSUNG: Google-Laufwerk ohne Download.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.