Zertifikat herunterladen

Ich möchte das ssl-Zertifikat von herunterladen, sagen wir www.google.com, mit wget oder anderen Befehlen. Eine Unix-Befehlszeile? wget oder openssl? Klicken Sie unter Zertifikat auf den Link Herunterladen. Speichern Sie die Serverzertifikatsdatei auf Ihrem Server oder Ihrer Arbeitsstation, und notieren Sie den Speicherort. Exportieren Sie das SSL-Zertifikat einer Website mit Google Chrome: wobei certfile das Zertifikat ist, das aus der Protokolldatei extrahiert wurde. Schauen Sie in certdata. Wählen Sie im Bereich Bestelldetails (rechts) in der Dropdown-Liste Downloadzertifikat als Dropdown-Liste die Option aus, die Sie zum Herunterladen einer Kopie des Zertifikats verwenden möchten. Es können null oder mehr Zwischenzertifikate vorhanden sein. GeoTrust-Stammzertifikate werden für die Ausstellung von SSL/TLS-, CodeSigning-, S/MIME- und Clientzertifikaten verwendet. Herunterladen und Speichern des SSL-Zertifikats einer Website mit Internet Explorer: Eines Tages müssen Sie möglicherweise das SSL-Zertifikat einer Website abrufen und lokal speichern. Eine schnelle Methode, um das Zertifikat zu ziehen und herunterzuladen, wäre, den folgenden Befehl auszuführen, der die Ausgabe von -showcerts an den Befehl x509 ssl überführt, der einfach alles Fremde abstreift. Beispiel: Sie können z. B. eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie ein Git-Repository aufgrund eines selbstsignierten Zertifikats nicht klonen können, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das SSL-Zertifikat herunterladen und es von Ihrem Git-Client als vertrauenswürdig machen.

Wenn Sie die Daten im Zertifikat anzeigen möchten, können Sie Folgendes verwenden: Klicken Sie in der Dropdown-Liste Download zertifikat als auf Weitere Optionen, um weitere Serverplattformoptionen (z. B. Tomcat), Dateitypoptionen (z. B. eine einzelne pem-Datei mit allen Zertifikaten) anzuzeigen oder nur das Zertifikat, das Zwischenzertifikat oder das Stammzertifikat herunterzuladen. Dies gibt die Ergebnisse, die die Zertifikate nur Geben In dem folgenden Artikel zeige ich, wie das SSL-Zertifikat von einem Server (Website-URL) mit Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer-Browser numert zu exportieren, sowie wie man SSL-Zertifikat aus der Befehlszeile, mit openssl Befehl zu exportieren. Klicken Sie auf Fertig stellen, und Sie haben Ihr Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel erfolgreich gesichert. Im zweiten, größeren Bereich werden die Details eines der Zertifikate angezeigt. Um das Zertifikat herunterzuladen, müssen Sie den in openssl integrierten Client wie folgt verwenden: Benutzer diese Anweisungen, um eine Kopie Ihres Zertifikats herunterzuladen. Ein Modalfenster wird geöffnet. Es hat zwei Scheiben. Die oberste zeigt die Vertrauenshierarchie des Zertifikats des Standorts (das zuletzt aufgeführte Zertifikat), das Zwischenzertifikat(e) und das Stammzertifikat (das oberste Zertifikat).

Gefunden eine viel einfachere Möglichkeit, wenn unter Windows. AusprobiertE Microsoft Edge (Pre-Chrom) und klickte auf die Sperre in der Adressleiste -> Zertifikat-Dialog anzeigen erscheint mit der Schaltfläche “In Datei exportieren”, die es als .crt-Datei speichert. 7.Geben Sie den Namen der Datei an, in der Sie das SSL-Zertifikat speichern möchten, behalten Sie das Format “X.509 Certificate (PEM)” bei, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern in der Dropdownliste Dateityp, wählen Sie das Dateiformat aus, in das Sie das SSL-Zertifikat herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf Herunterladen. Verwenden Sie auf der Seite Bestellungen die Filter und erweiterten Suchfunktionen, um das Zertifikat zu finden, das Sie herunterladen möchten. Nachdem DigiCert Ihr Zertifikat ausgestellt hat, können Sie das Zertifikat direkt auf Ihren Server herunterladen, auf dem die Zertifikatsignieranforderung erstellt wurde (d. h. der Server mit dem entsprechenden öffentlichen Schlüssel des Zertifikats). Hinweis: Dieser Artikel gilt auch für E-Mail-Signaturzertifikate.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.